Deine Wochenaufgabe: Die lustigen Momente und größten Lacher

Deine Wochenaufgabe: Die lustigen Momente und größten Lacher

Diesmal geht es nicht um das Schlimmste, sondern darum, die lustigen Momente deiner Woche festzuhalten. Wir sehen so gerne das Negative in unserem Leben und vergessen dabei die schönen Augenblicke. Lass uns das einfach mal umkehren!

Deine lustigen Momente

Ich möchte dich aufrufen! Motivieren! Und vor allem erreichen, dass du mal die rosarote Brille aufsetzt und deinen Fokus diese Woche – oder diesen Monat! – auf die lustigen Momente legst. Worüber lachst du? Wer bringt dich zum Lachen? Wieso? Achte bewusst darauf und schreibe dir die Auslöser auf, wenn du möchtest.

Führst du ein Tagebuch? Das eignet sich besonders gut und du schilderst darin deine Erfahrungen. Ich finde, es sind die lustigen Momente, die unser Leben bereichern und unsere Laune aufmotzen.



- WERBUNG -


Genug Vorrat für schlechte Zeiten

Leider veräppelt uns das Leben jeden Tag aufs Neue. Mal haben wir so tolle Tage, dass wir noch Jahre danach Erinnerungen aufleben lassen, und dann gibt es diese mörderischen, weltvernichtenden Tage, die alles ruinieren und unsere Laune auf Talfahrt schicken. Was wäre, wenn wir einen Vorrat aufbauen, für die schlechten Zeiten vorsorgen und uns daran bereichern? Zugegeben, ich habe das selber nicht ausprobiert und weiß nicht, ob es funktioniert. Aber wäre es nicht den Versuch wert?

Ein schickes Tagebuch für die lustigen Momente, die besten Erinnerungen, all das, was uns motiviert und woran wir uns an den besten Tagen unseres Lebens erfreut haben. Eine Schatzkiste der goldenen Zeit.

Geht es uns dreckig und sehen wir die Welt nur noch in schwarz, schnappen wir uns die Aufzeichnungen, machen es uns gemütlich und schwelgen in Erinnerungen an die lustigen Momente.



- WERBUNG -


Deine Aufgabe

Beschaffe dir entweder ein tolles Notizbuch, gerne freundlich verschnörkelt oder mit Lieblingsmotiv aufgedruckt, oder benutze digitale Notizen und füge ein paar Bilder ein. Dir steht es frei, sogar deine Fotos einzukleben oder einzufügen. Bist du nicht gut drauf, blätterst du darin. Wie immer stehen dir alle Türen offen und deinen kreativen Entfaltungen sind keine Grenzen gesetzt – im Vordergrund stehen nur die lustigen Momente und größten Lacher.

Falls du Autor bist: All das lässt sich auch für deine Buchprojekte nutzen. Gibt es ähnliche Events innerhalb deines Plots? Erinnert sich deine Figur in ihrer dunkelsten Stunde an den hellsten Moment zurück?


Wer heitert deine Laune durch seine lustigen Sprüche auf? Teile jetzt deine Meinung auf Facebook mit uns!


Marcel Niggemann

Über Marcel Niggemann

Marcel Niggemann ist als Kaufmann im Einzelhandel in einer PC- und Multimedia-Abteilung tätig. Er weist eine über 20-jährige Erfahrung im EDV-Sektor auf. Seit 2008 veröffentlicht er Romane sowie Ratgeber und führt seit 2017 diesen Blog.