Die heiße Phase des NaNoWriMo 2018 beginnt

Die heiße Phase des NaNoWriMo 2018 beginnt

Weniger als vier Wochen bis der NaNoWriMo 2018 beginnt. Meine letzten Vorbereitungen starten, um ab Tag 1 in die Tasten zu hämmern.

Gute Vorbereitung für den NaNoWriMo

Was steht noch auf meiner Liste? Die Buchseiten meiner Website will ich aktualisieren, um die Romane aufzuführen, die innerhalb der kommenden Jahre erscheinen werden. Dazu steht die Erstellung der passenden 3D-Cover für die Seiten an.

Die zweite Überarbeitung von „Liebe der Todesnacht“ erfordert noch die Ergänzung von zwei, drei kleineren Szenen oder Anpassungen, ehe ich den Entwurf beiseite lege (Ruhephase). Im Anschluss startet mit Überarbeitung 3 ein Lesedurchlauf, hiernach wird Szene für Szene überarbeitet. Endlich darf der Kritiker loslegen und wird von der Leine gelassen.

Daneben warten noch ein paar Kleinigkeiten wie geplante Facebook-Beiträge (die laufen nämlich genau Anfang November aus, sodass ich für Nachschub sorge) und Haushaltsarbeiten. Außerdem wollte ich noch einen Schreibratgeber zu Ende lesen.

Abschließend fehlen noch die Eintragungen und Informationen auf der Website des NaNoWriMo. Ach ja … und größter Punkt: Vollendung der Outline von „Schatten der Todesnacht“. Vor mir liegt ein Haufen Arbeit oder?

Danach steht der NaNoWriMo an!



- WERBUNG -


Spannung vor dem Wettbewerb

Kribbelt es bei dir auch schon? Für mich ist das der erste NaNoWriMo und ich habe erst vor wenigen Monaten vollaktiv mit dem Schreiben angefangen. Davor lag der Fokus auf dem Buchplanungssystem (Orakelsystem). Von Routine ist hier noch nicht die Rede, dazu gesellt sich die Tatsache, dass ich gerne experimentiere und neue Arbeitsmethoden ausprobiere.

Allmählich wird es eng, alles vor dem NaNoWriMo auf die Reihe zu kriegen. Klar, das werde ich schaffen, weil anderweitig kaum Ablenkungen im Oktober anstehen. Außer der Anröchter Herbstkirmes sind keine Großereignisse geplant und die Zeit müsste locker ausreichen.

Meine Empfehlung für die smarte Statistik: Meine Vorlage für die Entwurfskalkulation



- WERBUNG -


Mein Ratschlag für dich: Schaffe dir Raum

Fällt es dir auf? Vor dem Schreibwettbewerb stehen haufenweise Aufgaben auf meiner Liste. Arbeit vor der Arbeit, richtig? Ja.

Daher mein Ratschlag für dich: Hake so viel ab, wie du kannst. Was nach dem NaNoWriMo nicht anbrennt, darf gern verschoben werden. Plane es für später.

Erstelle dir jetzt eine Übersicht, eine To-Do-Liste, was dringend vor dem NaNoWriMo geschafft werden muss. Kennzeichne alle nicht anbrennenden Aufgaben mit einem Stern. Nimm dir erst die wichtigen Aufgaben vor. Ist danach Luft? Okay, dann die Stern-Aufgaben. Los jetzt!


Hast du schon alle Vorbereitungen abgeschlossen? Teile jetzt deine Meinung auf Facebook mit uns!


Marcel Niggemann

Über

Marcel Niggemann ist als Kaufmann im Einzelhandel in einer PC- und Multimedia-Abteilung tätig. Er weist eine über 20-jährige Erfahrung im EDV-Sektor auf. Seit 2008 veröffentlicht er Romane sowie Ratgeber und führt seit 2017 diesen Blog.