Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2021!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2021!

Ich wünsche euch und euren Familien frohe Weihnachten! Feiert schön ins Jahr 2021 hinein, denn das geht auch im kleinen Kreis!

Frohe Weihnachten euch fleißigen Bienchen!

Ihr wart dieses Jahr so fleißig und darauf dürft ihr zurecht stolz sein! Jetzt kommen entspanntere Tage, auch für die Paketzusteller, die sich den Hintern aufgerissen haben, damit möglichst viele Geschenke rechtzeitig unter dem Baum liegen!

An dieser Stelle besonders den fleißigen Bienchen ein aufrichtiges Dankeschön, die sich dem Stress des Jahres gestellt haben und viel ertragen mussten. Respekt vor euch!

Vermutlich halten sich trotzdem nicht alle an die Einschränkungen durch Corona und in den nächsten Tagen und Wochen werden wir schlimmstenfalls einen massiven Boom bei den Infektionszahlen erreichen. Davon möchte ich mir das Weihnachtsfest aber nicht vermiesen lassen und genieße das Bisschen Stimmung, das dieses Jahr noch vorhanden ist.

Ob das nun zu negativ formuliert ist? Nein! Denn trotz aller Einschränkungen ist es unsere innere Einstellung, die darüber entscheidet, ob Weihnachten schön verläuft oder nicht. Und ich möchte von dir, dass du es genießt. Wir haben dieses Jahr kaum Weihnachtsfeeling und das nicht nur aufgrund der Stimmung, auch aufgrund des ungewöhnlich warmen Wetters.

Von daher: Frohe Weihnachten!



- WERBUNG -


Wie kann man die Stimmung anheben?

Ob durch Weihnachtsmusik über Amazon Music, Apple Music oder Spotify, angenehme Duftspender, Spekulatiuskekse oder klassische und moderne Filme über Prime, Netflix und weihnachtlichen Streams: Möglichkeiten gibt es viele. In unserer heutigen Zeit wird es immer einfacher, auf Knopfdruck an stimmungsmachende Medien zu gelangen.

Setzt euch mit eurer Familie hin, knabbert Weihnachtsgebäck oder Chips und genießt die Zeit, die ihr mit den für euch wichtigsten Menschen verbringt. Wenn uns Corona eines zeigt, dann welche Menschen uns besonders wichtig im Leben sind, mit denen wir unbedingt Weihnachten verbringen möchten.



- WERBUNG -


Ausblick auf 2021

Weihnachten ist eine Sache, Silvester noch eine andere. Da stehen wieder die guten Neujahrsvorsätze an, zumindest für die ersten Stunden, Tage oder eine Woche. Bei mir ist das anders: Es gibt keine Vorsätze. Nur Ziele für 2021.

Aus meiner Jahreszielplanung für 2020 habe ich viel gelernt, nämlich, dass ich bei Weitem nicht meine Ziele erreicht habe. Da gab es viel anderes, was ich geschafft habe, aber die niedergeschriebenen Ziele nicht. Woran lag’s? Naja, ganz einfach: Fokus gehörte dieses Jahr nicht zu meinen Stärken, denn es gab viele Ablenkungen und andere erreichte Ziele, die einfach nicht zu den Jahreszielen 2020 gehörten. Durch den Zuwachs im Einzelhandel (insbesondere Home Office und Home Schooling-Ausstattung) sank der Powerlevel zwischendurch ab. Untätig war ich deshalb nicht. Nur musste der Akku zwangsläufig öfter geschont oder aufgeladen werden.

Allerdings war 2020 anstrengend, auch wenn die Leute mittlerweile Corona nicht mehr hören können, gehört der Virus nunmal zu unserem vorübergehend neuen Leben dazu. Viele verstehen nicht, dass ihr Handeln und der kurzfristige Verzicht auf langfristige Aussicht den Virus schneller verdrängen, aber die Treffen mit den Freunden sind ja wichtiger (auch wenn man sie und ihre Liebsten dadurch gefährdet).

2021 wird hier im Blog mit viel Arbeit im Hintergrund beginnen, weshalb erst einmal weniger Beiträge kommen. Die Änderungen wird man nicht übersehen können. Versprochen! Ab 2021 ist einiges geplant. Die Arbeiten daran beginnen schon während Weihnachten und ziehen sich bis Januar/Ende Januar.

Und jetzt genießt euer Weihnachten und Silvester! Lasst euch von nichts die Stimmung versauen, denn Glück und Freude liegen in euren Händen, nicht in einem Virus. Smile and be happy! Wir lesen uns 2021 wieder!


Wie verbringst du Weihnachten? Teile jetzt deine Meinung auf Facebook mit uns!


Marcel Niggemann

Über Marcel Niggemann

Marcel Niggemann ist als Kaufmann im Einzelhandel in einer PC- und Multimedia-Abteilung tätig. Er weist eine über 20-jährige Erfahrung im EDV-Sektor auf. Seit 2008 veröffentlicht er Romane sowie Ratgeber und führt seit 2017 diesen Blog.