Kaufberatung: Der richtige Bürostuhl für deine Bedürfnisse

Kaufberatung: Der richtige Bürostuhl für deine Bedürfnisse

Bürostuhl ist nicht gleich Bürostuhl. Welche Bedürfnisse muss er decken und welchen Style bevorzugst du? Ein guter Stuhl fördert deine Produktivität, ein schlechter sorgt für Rückenleiden.

Der Bürostuhl für jeden Zweck

Steht bei dir eine Kaufentscheidung an? Falls ja, möchte ich dir gern ein paar Tipps an die Hand geben, wie du den perfekten Bürostuhl für deine Anforderungen findest. Gleichwohl stellt dieser Artikel keine direkte Kaufberatung (wie sonst) dar, sondern orientiert sich an meiner eigenen Kauferfahrung.

Natürlich hält der Markt ergonomische Bürostühle für viel Kohle parat, überzogen von Leder und mit tollen Funktionen fürs gemütliche und gesunde Sitzen ausgestattet. Daneben gibt es simple Stühle, kaum beweglich, starr und widerspenstig. Sind schließlich günstig – oder doch billig?

Ich habe gelernt: Je älter ich werde, desto mehr achte ich auf ergonomische Büroausstattung und ein Quäntchen mehr Bewegung. Es stimmt, dass wir nicht jünger werden und umso wichtiger wird der Fokus auf gesundheitsfördernde und Rückenschmerzen verhindernde Hilfsmittel. Keiner leidet gern an Schmerzen oder Verspannungen, denn die hemmen unser Schaffen und lassen uns im wahrsten Sinne des Wortes alt aussehen.

Führe dir vor Augen, wie lange du als Angestellter oder Autor auf einem Bürostuhl sitzt. Das geht Stunde um Stunde so! Besonders wenn du selten aufstehst, ist ein fördernder Bürostuhl viel wert. (Liebe Chefs: Investiert ihr in ergonomische Ausstattung, bleibt euch der wertvolle Mitarbeiter länger gesund und erhalten!)

Entdecke einen Bürostuhl oder Gaming-Stuhl bei Amazon.de! (Amazon-Partnerlink)



- WERBUNG -


Bürostuhl oder Gaming-Stuhl?

Mit meinem ehemaligen Stuhl, einem Chefsessel, war ich zunächst sehr zufrieden, doch beim Arbeiten offenbarte sich der größte Nachteil: die starre, nicht verstellbare Rückenlehne. Je länger ich arbeitete, umso intensiver spürte ich meinen Rücken, weil ich mich automatisch vorwärts lehnte, nicht vom Bürostuhl gestützt wurde und krumme Haltung annahm.
Auch die Armlehnen waren nicht anpassbar und so konnte ich nicht unter meinen Schreibtisch rollen, was meine „Negativhaltung“ begünstigte.
Wurde der Kopf schwer, gab es keine Stützmöglichkeit.

Der nächste Einkauf lief anders ab. Ich habe mich nicht für einen Chefsessel entschieden, sondern meine Vorliebe für coole Büroausstattung mit Ergonomie kombiniert. Deswegen entschied ich mich für einen Gaming-Stuhl, der in fast jedem Bereich individuell einstellbar ist. Kopfstütze, Rückenstütze, verstellbare Rücken- und Armlehnen, bewegliches Design (Neigung) und bessere Rollen.

Jetzt habe ich den Gaming-Stuhl optimal auf meine Haltung und Körpergröße angepasst und die Armlehnen in Einklang mit der Höhe meiner Schreibtischplatte gebracht. Und bequem? Ist er! Wird der Kopf schwer? Hat eine Kopfstütze!

Grundsätzlich empfehle ich dir, im Fachhandel Probe zu sitzen. Erkunde die Funktionen deines künftigen Bürostuhls ausgiebig, bis du zufrieden bist.

Gaming-Stühle findest du (bisher) selten im Möbelhaus, diese führen einige Elektronikfachmärkte in ihren Gaming-Abteilungen. Ruf am besten vorab an oder informiere dich auf der Händlerwebsite, ob dein Händler des Vertrauens solche Stühle führt.

Entdecke einen Bürostuhl oder Gaming-Stuhl bei Amazon.de! (Amazon-Partnerlink)



- WERBUNG -


Für welchen Bürostuhl soll ich mich entscheiden?

Zugegeben, ich bin kein Experte auf dem Gebiet und hierzu können dir Verkäufer im Bürofachmarkt oder Möbelhaus mehr sagen – oder dein Arzt, falls du bereits unter Rückenproblemen leidest und spezielle Anforderungen stellst.

Finde einen Begleiter, der sich an deine Bedürfnisse und deinen Schreibtisch anpassen lässt – alles andere taugt auf Dauer nicht für deinen Alltag im Büro- oder Autorenleben.

Bitte, sei nicht zu geizig. Gönne dir einen Bürostuhl im mittleren oder hohen Preissegment, keinen der beim Anblick auseinanderfällt oder an zig Stellen knackt und knarzt. Noch schlimmer empfinde ich einen quietschenden Bürostuhl. Der nämlich lenkt dich von der Arbeit ab und kostet zwar weniger Geld, dafür umso mehr Nerven!

Entdecke einen Bürostuhl oder Gaming-Stuhl bei Amazon.de! (Amazon-Partnerlink)


Welche Art von Stuhl verwendest du gerne? Teile jetzt deine Meinung auf Facebook mit uns!


Marcel Niggemann

Über

Marcel Niggemann ist als Kaufmann im Einzelhandel in einer PC- und Multimedia-Abteilung tätig. Er weist eine über 20-jährige Erfahrung im EDV-Sektor auf. Seit 2008 veröffentlicht er Romane sowie Ratgeber und führt seit 2017 diesen Blog.