Mein Jahresrückblick 2018 - Weg frei für 2019!

Mein Jahresrückblick 2018 – Weg frei für 2019!

2018 war ein besonderes Jahr für mich – in vielerlei Hinsicht. Zwei Buchentwürfe, ein herber Rückschlag und allerlei Experimente. Was bringt uns 2019?

Die stressige Weihnachtszeit

Ehrlich gestanden: Ich habe diese Überschrift aus dem letzten Artikel übernommen, denn sie ist mehr als zutreffend. Während der stressigsten Zeit des Jahres 2018 im Einzelhandel geht viel Kraft drauf, die man eigentlich fürs Schreiben bräuchte. Folglich kürzt man private „Verpflichtungen“ und Vorhaben.

Fakt ist: Im Dezember habe ich genau 1 Stunde und 43 Minuten am Buchprojekt gearbeitet, mehr nicht. Das Jahr endet für mich mit einer wunderbar-nervigen Erkältung.

Blicke ich auf das gesamte Jahr zurück, habe ich mehr erreicht denn je: Zwei Buchentwürfe innerhalb des Jahres 2018! Der NaNoWriMo 2018 war mein erster Schreibwettbewerb (erfolgreich als Gewinner abgeschlossen).



- WERBUNG -


Von der Traufe in die Motivation

Nach einem Todesfall in der Familie und der darauffolgenden Trauer schöpfte ich neue Motivation und ging tapfer ans Werk. Aus dem Tief heraus entstand der Erste Entwurf für „Liebe der Todesnacht“, gefolgt der Entwurf für „Schatten der Todesnacht“ im Rahmen des NaNoWriMo 2018. Beides befindet sich in der Überarbeitung.

2019 werde ich zunächst „Schatten der Todesnacht“ zu Ende überarbeiten, danach gehen die Arbeiten an meinem Schreibratgeber weiter sowie an „Ära der Finsternis“ los. Meine Motivation werde ich auf hohem Niveau halten.



- WERBUNG -


Volle Fahrt voraus: 2019

2019 ist fast da und ich wünsche dir, dass du glücklich und zufrieden ins neue Jahr starten wirst. Obwohl ich Silvester daheim verbringe, allein schon aus gesundheitlichen Gründen, werde ich 2019 halbwegs optimistisch entgegensehen: Mindestens zwei Bücher werde ich fertigstellen und garantiert den Buchentwurf für den nächsten Roman schreiben.

Auch der NaNoWriMo 2019 wird mich wiedersehen!

Ich hoffe, ihr kommt gut ins neue Jahr und lasst es ordentlich krachen. Feiert kräftig für mich mit! Ich wünsche euch einen guten Start!


Wie war 2018 für dich? Teile jetzt deine Meinung auf Facebook mit uns!


Marcel Niggemann

Über

Marcel Niggemann ist als Kaufmann im Einzelhandel in einer PC- und Multimedia-Abteilung tätig. Er weist eine über 20-jährige Erfahrung im EDV-Sektor auf. Seit 2008 veröffentlicht er Romane sowie Ratgeber und führt seit 2017 diesen Blog.