NaNoWriMo 2018-Special #1: Der Startschuss fällt

NaNoWriMo 2018-Special #1: Der Startschuss fällt

In dieser Artikelserie begleitet ihr meine Fortschritte und Erfahrungen während des NaNoWriMo 2018! Es ist mein erster NaNoWriMo und umso aufgeregter bin ich. Heute geht es los!

Tag 1 des NaNoWriMo 2018

Heute geht es los. Noch habe ich nicht ein einziges Wort geschrieben, aber das wird sich direkt nach dem Veröffentlichen des Artikels ändern.

Mein Ziel heute, am passenden Feiertag: Fortschritte, bis die Finger glühen!

Als Ziel habe ich mir gesetzt, nicht 50.000 Wörter innerhalb von 30 Tagen, sondern 70.000 innerhalb von 17 Tagen zu schreiben. Ob ich das schaffen werde? Naja, die Chancen stehen super. Der Erste Entwurf von „Liebe der Todesnacht“ war nach 18 Tagen vollbracht.



- WERBUNG -


Hochmotiviert zum Schnellstart

Meine Motivation ist extrem hoch und ich will nicht scheitern. Ich werde dieses Ziel knacken. Diesmal habe ich Urlaub, beim letzten Ersten Entwurf für „Liebe der Todesnacht“ war das nicht der Fall. Da musste ich abends und in den Mittagspausen schreiben.

Für „Schatten der Todesnacht“ steht mir eine Woche ohne Brotberuf zur Verfügung, also viele zusätzliche Schreibstunden und Stunden der Entspannung.



- WERBUNG -


Freie Fahrt voraus

Alles, was zwingend vorab erledigt werden musste, ist abgehakt und steht weder auf einer To-Do-Liste noch muss ich das zwischen den Schreibsessions unterbringen. Dank meiner Vorausplanung steht allein der NaNoWriMo im Vordergrund.

Wahrscheinlich verfährst du ähnlich oder? Termine, Haushaltsdinge, Organisatorisches – alles abgehakt? Ja? Gut, dann bleibt der Kopf frei. Okay, genug Worte. Ich schreite zur Tat und haue jetzt in die Tasten!

Viel Erfolg bei deinem Projekt und deinem NaNoWriMo! Du schaffst alles, was du dir vornimmst – solange du motiviert startest und weitermachst.

Meine Empfehlung für die ausführliche Statistik: Meine Vorlage für die Entwurfskalkulation


Wie läuft es bei dir? Aufgeregt, nervös und gespannt, ob du es schaffst? Teile jetzt deine Meinung auf Facebook mit uns!


Marcel Niggemann

Über

Marcel Niggemann ist als Kaufmann im Einzelhandel in einer PC- und Multimedia-Abteilung tätig. Er weist eine über 20-jährige Erfahrung im EDV-Sektor auf. Seit 2008 veröffentlicht er Romane sowie Ratgeber und führt seit 2017 diesen Blog.