Sei ein Champion: Mit Sammlungen in Scrivener schnell zum Ziel

Sei ein Champion: Mit Sammlungen in Scrivener schnell zum Ziel

Möchtest du dank Sammlungen in Scrivener schneller arbeiten und deine Organisation verbessern? Richte dir dein Seit ein und du wirst einen Haufen deiner Sorgen über Bord werfen!

Was sind Sammlungen in Scrivener?

Sammlungen findest du oben links, direkt über deiner Mappe. Sie helfen verhelfen dir zu einer besseren Struktur und Organisation in Scrivener und bei korrektem Einsatz sparst du dir extrem viel Zeit, vor allem in der Überarbeitungsphase. Sammlungen fassen nämlich viele Dokumente zusammen, betrachte sie folglich als eine Art Filter. Was passiert, wenn du zu viele Sammlungen in Scrivener anlegst – reicht der Platz dafür? Ja, tut er, denn beim regelmäßigen Arbeiten ziehe ich mir den Sammlungsbereich schlicht so groß, wie ich ihn brauche.

Nachfolgend Beispiele aus meinen Buchprojekten. Ich verwende Sammlungen in Scrivener für die einzelnen Arbeitsschritte sowie für Perspektivfiguren oder bestimmte Kennzeichnungen:

  • POV X
  • POV Y
  • To-Do/XXA
  • Erster Entwurf
  • 1. Überarbeitung
  • 2. Überarbeitung
  • Korrektorat
  • Abgeschlossen

Hinweis: XXA ist eine von mir verwendete Kennzeichnung, wo noch etwas gemacht werden muss.



- WERBUNG -


Speichere deine Suche

Bei fast allen oben genannten Sammlungen handelt es sich gleichzeitig um Angaben im Etikett bzw. Status, nach dem Scrivener sucht. Das genialste Feature ist nämlich, dass du eine Suche permanent als Sammlungen in Scrivener speichern kannst. Wenn du oben links über den Sammlungen einen Suchbegriff eingibst, lassen sich Filter über die kleine Suchlupe einstellen („Suchen in“). Ganz unten im Menü findet du den Punkt, die „Suche als Sammlung zu speichern“.

Gigantischer Vorteil: Änderst du den Bearbeitungsstatus im Etikett/Status ab, verschwindet das Dokument parallel aus der gespeicherten Sammlung. Sie bleibt immer auf dem neuesten Stand. (Ich speichere im Etikett die POV-Figur und im Status den Schritt wie “1. Überarbeitung”).

Sammlungen in Scrivener in der Ansicht
So habe ich Scrivener bei mir eingerichtet! (Roman-Buchprojekt)


- WERBUNG -


Individuelle Sammlungen

Alternativ zur gespeicherten Suche lassen sich Sammlungen in Scrivener manuell zusammenstellen. Ziehe hierfür einfach Dokumente aus der Mappe in die entsprechende Sammlung. Das eignet sich für einen Schnellzugriff auf Planungsunterlagen vom Plot oder den Figurenbögen.

Wie du siehst, ist Scrivener durch dieses Feature extrem dynamisch und passt sich deiner individuellen Arbeitsweise an. Achte nur darauf, dass du die Sammlungen nicht aufblähst, das nähme dir Platz in der Mappe weg und würde irgendwann genauso unübersichtlich.


Wie nutzt du die Sammlungen in Scrivener? Teile jetzt deine Meinung auf Facebook mit uns!


Marcel Niggemann

About Marcel Niggemann

Marcel Niggemann ist als Kaufmann im Einzelhandel in einer PC- und Multimedia-Abteilung tätig. Er weist eine über 20-jährige Erfahrung im EDV-Sektor auf. Seit 2008 veröffentlicht er Romane sowie Ratgeber und führt seit 2017 diesen Blog.