Tipp des Monats: Abbie Emmons auf YouTube

Tipp des Monats: Abbie Emmons auf YouTube

Ich bin zufällig auf Abbie Emmons gestoßen, als ich auf YouTube ein Scrivener-Video angeschaut habe. Seitdem schaue ich mir die Videos von Abbies „Make your Story matter“ an.

Was bietet Abbie Emmons?

Auf ihrem YouTube-Channel gibt Abbie Emmons Schreibtipps (auf Englisch), vor allem darin, wie du deinen Plot und die Figuren entwickelst. Bislang habe ich mir jedoch nur vereinzelte Videos angeschaut und habe sie sofort in meine Sammlung abonnierter YouTuber aufgenommen.

Besuche den YouTube-Channel von Abbie Emmons!

Was ich gehört habe, klingt sehr gut, denn sie beschreibt alles ins Detail und liefert dir aktuelle und konkrete Beispiele, damit es nicht bei bloßer Theorie bleibt. Gerade die Beispiele helfen beim Verstehen des Aufbaus der 3-Akt-Struktur und wie du sie in deinen Buchprojekten umsetzt. Außerdem kommt sie sehr sympathisch rüber und ist – für diejenigen, die Englisch nicht ganz so gut können – auch verständlich, zumal Untertitel angeboten werden.

Über die Playlists wirst du schnell und übersichtlich fündig. Jeden Mittwoch gibt es eine neue Folge von Abbie Emmons – abonnierst du sie, wirst du regelmäßig von YouTube benachrichtigt. So verpasst du keine der Folgen, die sich aufgrund ihrer Länge übrigens sehr gut für zwischendurch oder beim Abendessen eignen.



- WERBUNG -


Für wen eignet sich der Channel?

In erster Linie hat sie viele Videos für planende Schreibende, also Outliner (Stand 05/2020 in der Outlining-Playlist 15 Videos). Aber auch für diejenigen unter euch, die gerne als Discovery Writer unterwegs sind, eignen sich ihre Tipps über die 3-Akt-Struktur sowie das Planen eures Romans. Wir alle wissen von den Stolpersteinen. Ansonsten hat sie vielseitige Videos wie etwa über Konflikte, Klischees, Überarbeitung und die Ausarbeitung deiner Idee.

Schau mal vorbei und abonniere sie, wenn sie dir gefällt.

Hier geht’s zu Abbies YouTube-Channel!

Worauf ich nun warte, ob Abbie doch mal Schreibratgeber herausbringen wird – das wäre eine wahre Bereicherung für die Sammlung an Nachschlagewerken. Als bekennender Junkie dieser Lektüre muss ich leider sagen, dass ich kaum noch auf Neues stoße und umso glücklicher über „frischen Wind“ wie Abbie Emmons bin.


Welchen YouTube-Channel abseits von Abbie Emmons kannst du uns empfehlen? Teile jetzt deine Meinung auf Facebook mit uns!


Marcel Niggemann

Über Marcel Niggemann

Marcel Niggemann ist als Kaufmann im Einzelhandel in einer PC- und Multimedia-Abteilung tätig. Er weist eine über 20-jährige Erfahrung im EDV-Sektor auf. Seit 2008 veröffentlicht er Romane sowie Ratgeber und führt seit 2017 diesen Blog.