Entdecke die Vorteile deiner Stadtbücherei

Tipp des Monats: Entdecke die Vorteile deiner Stadtbücherei

Nutzt du bereits die Vorteile deiner Stadtbücherei? Vor Kurzem habe ich vom tollen Programm unserer Stadtbücherei erfahren – und der unschlagbar niedrigen Jahresgebühr. In Zeiten des digitalen Wandels leben auch die Büchereien nicht mehr hinterm Mond.

Deine Stadtbücherei vor Ort

Beim letzten Kursleitertreff in der VHS (Volkshochschule) kam das Gesprächsthema von Videoschulungen und neuen medialen Möglichkeiten auf. Rein zufällig fielen dort Worte über eine geringe Jahresgebühr und einem großen Angebot an Büchern sowie Videoschulungen über das Online-Portal Onleihe24.

Offen und ehrlich: Verblüffung, das habe ich verspürt. Die Jahresgebühren variieren von Bücherei zu Bücherei. In unserer Stadtbücherei zahle ich nun 20 Euro im Jahr, wodurch ich Zugriff auf viele Tausende Bücher (Romane und Sachbücher) sowie Hörbücher erhalte. Online bezahlt man woanders 10 Euro monatlich (beispielsweise mit Begrenzungen wie ein Hörbuch pro Monat).

Nach meiner Anmeldung habe ich versehentlich zwei Stunden in der Stadtbücherei verbracht, ohne zu merken, wie rasend schnell die Zeit verstrich. Neben den Büchern findet man dort Brettspiele, Comics, aktuelle Zeitschriften und sogar eine gute Auswahl an PlayStation 4-Spielen. Meine Merkliste ist prall gefüllt, darin schlummern Inhalte für mindestens zwei Jahre.

Während ungebremst Kunden ins Internet abwandern und dort monatliche Gebühren in Kauf nehmen, übersehen viele die Möglichkeiten ihrer städtischen und heimischen Angebote. Schade, denn die öffentlichen Stellen könnten die Kaufkraft genauso gut vor Ort binden und stärken – durch gezieltes Marketing.

Die Leihdauer hängt ganz von der Stadtbücherei ab, bei uns sind es zum Beispiel vier Wochen (also genug, um jeden dicken Schreibratgeber durchzuackern).



- WERBUNG -


Das erweiterte Angebot: Onleihe24

Cool ist der Zugang zur Onleihe24, wo sich nicht nur digitale Bücher, also E-Books, sondern weitere Hörbücher und vor allem Videotrainings finden. E-Learning ist ein aufstrebendes Thema. Nicht jede Stadtbücherei bietet seinen Lesern den Zugang, was schade ist. Mit der Zeit, denke ich, werden die Zugriffszahlen ansteigen.

Über die offizielle App kannst du dir Hörbücher ausleihen, die ohne Umwege über die App angehört werden können. Die Wiedergabe wird dort fortgesetzt, wo du sie gestoppt hast.

Auch hier zeigt sich der Mangel an öffentlicher, medienpräsenter Werbung. Denn die Angebote können sich sehen lassen. Stadtbüchereien und vor allem Politik sollten sich den neuzeitlichen Methoden des Medienkonsums nicht verschließen. Ob Budget für Marketing lockergemacht wird, das neue Kunden anlockt, sei dahingestellt. Gerade in der jungen Generation der Millennials ist der Irrglaube weit verbreitet, die Stadtbücherei sei antiquiert.




- WERBUNG -


Auf zur Startbahn!

Genug der Worte! Ich würde mich freuen, wenn du dich entschließt, deiner örtlichen Stadtbücherei einen Besuch abzustatten. Bedenke, dass viele Bücher nicht als E-Book erhältlich sind und daher nicht in deiner E-Book-Flatrate enthalten sein können. Allein dafür lohnt sich die jährliche Gebühr.

Nur ein Kosten-Nutzen-Beispiel für die Rechenfaulen: 20 Euro Jahresgebühr habe ich mit dem Ausleihen der ersten zwei Bücher doppelt herausgeholt! Das ausgeliehene PlayStation 4-Spiel war nur das i-Tüpfelchen.

In den Trainingsvideos der Onleihe24 steckt stundenlanges Material für die Lernfreudigen.

PS: Weitersagen erlaubt!


Warst du dir über das weitreichende Angebot deiner Stadtbücherei im Klaren? Teile jetzt deine Meinung unten in den Kommentaren oder auf Facebook mit uns! Unterstützen wir die örtlichen Einrichtungen!


Marcel Niggemann

Über

Marcel Niggemann ist als Kaufmann im Einzelhandel in einer PC- und Multimedia-Abteilung tätig. Er weist eine über 20-jährige Erfahrung im EDV-Sektor auf. Seit 2008 veröffentlicht er Romane sowie Ratgeber und führt seit 2017 diesen Blog.