Gute Unterhaltung mit Amazon Music Unlimited

Tipp des Monats: Gute Unterhaltung mit Amazon Music Unlimited

Nie war es einfacher, als mit Streaming-Angeboten wie Amazon Music Unlimited an aktuelle Musik zu gelangen. Egal, auf welchem Gerät du aktiv bist, überall lässt sich deine Musik anhören und die Playlist erweitern.

Das sind Streaming-Angebote

Amazon Music Unlimited stellt durch das Musikstreaming eine Veränderung deines Musikgenusses dar. Früher hast du Musik gekauft, heruntergeladen und auf dem Computer organisiert. Ohne manuelle Übertragung war die Musik nicht auf verschiedenen Geräten spielbar. Die Anbieter haben dir einen Download angeboten, der durch lästige Kopierschutzmaßnahmen geschützt war, um eine Verbreitung in Tauschbörsen zu vermeiden. Nach der Neuinstallation haben sie dich gezwungen, alle Songs erneut herunterzuladen. Schließlich war die Lizenz an den Computer gekoppelt, auf den du sie heruntergeladen hast.

Angebote wie Amazon Music Unlimited, Spotify und Apple Music bauen derartige Grenzen nicht auf. Die Musik wird per Internet gestreamt. Hierfür zahlst du einen monatlichen Tarif, welcher im Jahresabo günstiger wird.

Du wählst deine gewünschte Musik aus, fügst sie Playlisten hinzu und die App synchronisiert die Listen im Hintergrund, damit du auf dem aktuellen Stand bleibst. Dabei ist es Amazon Music Unlimited egal, ob du dein Gerät wechselst. Hast du unterwegs keine Internetverbindung, so ermöglicht dir die App, Musik offline verfügbar zu machen, statt dein Datenvolumen aufzubrauchen.

Auf Amazon.de mehr Informationen zu Amazon Music Unlimited finden (Amazon-Partnerlink)



- WERBUNG -


Welche Vorteile habe ich mit Amazon Music Unlimited?

Ich nutze sowohl Apple Music als auch Amazon Music Unlimited. Der Amazon-Dienst bietet den Vorteil, dass die Musik in jedem Raum über unsere Amazon Echo Dots abgespielt wird. Somit erfolgt die Steuerung über Sprache (gelegentlich falsch, weil der Name der Playlist nicht korrekt erkannt wird) oder per App.

So bieten sich dir mehrere Möglichkeiten, deine Musik von Amazon Music Unlimited zu genießen. Ich habe Apple Music auf meinem iPhone, iPad, iMac sowie MacBook im Gebrauch, dessen Genuss auf Amazons Angebot übertragbar ist. Mein Auto ist per Bluetooth mit dem iPhone verbunden. Eine Playlist mit über 3000 Songs habe ich für die Offlineverwendung auf mein Smartphone geladen. Dadurch höre ich per Zufallswiedergabe abwechselnde Musik, hierdurch brauche ich keinen USB-Stick mehr.

Abends zum Schlafengehen spielt mein Echo Dot passende Einschlafmusik ab, die per Sprachbefehl nach 30 Minuten stoppt. Neben aktuellen Hits bietet dir Amazon Music Unlimited Filmsoundtracks oder klassische Musik für die Entspannung an. Seit ich die Dienste nutze, gab es fast keinen offenen Wunsch, weil die Musik, die mich interessiert hat, im Katalog angeboten wird.

Auf Amazon.de Alexa mit dem Amazon Echo entdecken (Amazon-Partnerlink)



- WERBUNG -


Bleibe immer auf dem Laufenden

Deine Playlist ist jederzeit erweiterbar. Hörst du einen neuen Song im Radio oder auf YouTube? Die Musik eines neuen Trailers gefällt dir und reißt dich mit? Meistens sind sie in den Katalogen der Streaming-Anbieter enthalten. Für deinen monatlichen Beitrag hast du ungefähr zu 30 Millionen Songs Zutritt – ohne Grenzen.

Dafür habe ich eine Playlist Favoriten, in der meine Lieblingsmusik Platz findet und eine weitere, in der einfach die ganzen Alben meiner Lieblinge landen. Kommt ein neues Album raus, dauert es nicht lange, bis es als Stream verfügbar wird.

Außerdem bietet dir Amazon Music Unlimited von Amazon erstellte Playlisten an, die du, falls ein Amazon Echo vorhanden ist, mühelos per Sprachbefehl abspielen lassen kannst. Alternativ lassen sich die Amazon Echos mit hochwertigen Lautsprechern per Klinkenkabel oder Bluetooth verbinden.

Unabhängig von der Stimmung hast du Musik für jedes Szenario. Ob beim Arbeiten, Haushalt, Schreiben oder für die Party am Wochenende – alles ist nur einige Klicks weit entfernt.


Was hältst du von Streaming-Angeboten? Teile jetzt deine Meinung unten in den Kommentaren oder auf Facebook mit uns!


Marcel Niggemann

Über

Marcel Niggemann ist als Kaufmann im Einzelhandel in einer PC- und Multimedia-Abteilung tätig. Er weist eine über 20-jährige Erfahrung im EDV-Sektor auf. Seit 2008 veröffentlicht er Romane sowie Ratgeber und führt seit 2017 diesen Blog.