Tipp des Monats: Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies

Tipp des Monats: “Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies”

“Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies” von Marcus Johanus und Axel Hollmann („Die Schreibdilettanten“) ist das ideale Nachschlagewerk für alle Autoren! Lerne auch du es lieben.

Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies

Als ich den Ratgeber in meiner örtlichen Stadtbücherei gesehen habe, war ich ganz aus dem Häuschen. Klar, das Werk stand noch auf meiner (aus Zeitgründen langen) Wunschliste, aber ich habe nachgegeben und es sofort mitgenommen. Wer den Podcast bzw. YouTube-Kanal von Marcus Johanus und Axel Hollmann kennt und den Schreibdilettanten folgt, ahnt, dass hier ein Schmuckstück wartet.

Entdecke die Schreibdilettanten auf YouTube!

Mittlerweile habe ich es nicht nur ausgeliehen, sondern auch als gedrucktes Buch gekauft. “Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies” ist ein perfektes Nachschlagewerk für frische Autoren sowie alte Hasen.



- WERBUNG -


Worum es geht

Zunächst fangen die beiden Autoren mit den Grundlagen an. Obwohl da nicht viel Neues für mich drinstand, habe ich nichts übersprungen. Das liegt an der guten Schreibweise nebst Wissenshunger.

Marcus und Axel orientieren sich hier an einem guten Leitfaden, nämlich womit es für Autoren anfängt, hin zum Planen des Romans und der Ausarbeitung deiner Ideen und schließlich geht es mit dem eigentlichen Schreiben weiter.

Jeder erfahrene Autor weiß: Schreiben allein macht keinen Roman. Unser Entwurf wird mehrfach überarbeitet, feinpoliert und am Ende (hoffentlich) veröffentlicht, ob nun als Verlagsautor oder aber Selfpublisher. Zur Orientierung haben die beiden Autoren sehr gute Kapiteleinteilungen und aussagekräftige Überschriften benutzt.

All diese Themen deckt der sehr umfangreiche Ratgeber “Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies” in unterhaltsamer, informativer und top ausgearbeiteter Weise ab. Wen interessiert, was alles enthalten ist, darf gerne bei Amazon per „Blick ins Buch“ eine Leseprobe sowie das Inhaltsverzeichnis durchstöbern.

Entdecke “Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies” bei Amazon.de! (Amazon-Partnerlink)



- WERBUNG -


Für wen lohnt sich der Ratgeber?

Grundsätzlich eignet sich “Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies” für jeden Autoren. Ich habe in den letzten Jahre gefühlt unendlich viele Ratgeber gelesen. Trotzdem fanden sich in diesem Ratgeber auch neue Tipps, die den Weg in mein Scrivener-Archiv gefunden haben.

Außerdem werde ich “Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies” zu meinem favorisierten Nachschlagewerk machen, sobald ich eine bestimmte Phase des Buchprojekts erreiche. Das heißt, ich möchte einzelne Kapitel oder Abschnitte noch einmal lesen und dabei die Tipps auf mein aktuelles Buchprojekt anwenden.

Daher lohnt sich der Ratgeber sowohl für Neulinge in der Autorenwelt als auch Kollegen, die sich schon länger mit der Materie beschäftigen und bereits Romane veröffentlicht haben. Falls du dir unsicher bist, ob es sich für dich lohnt, schaue doch mal in deiner Stadtbücherei vorbei – vielleicht hat die auch eine kleine Abteilung für angehende Autoren.

Kleine Randnotiz für diejenigen, die glauben, hier würde alles bis ins kleinste Detail behandelt: falsch gedacht. Die Autoren gehen nicht völlig in die Tiefe, das würde den Rahmen sprengen. Und ganz ehrlich, für den Zweck gibt es andere Ratgeber, die sich auf ein Thema spezialisieren.

Ein Helfer, der kompakt alle relevanten Themen behandelt, ist Gold wert! Das ist “Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies” in meinen Augen und damit ein Highlight unter den Schreibratgebern.

Worauf wartest du noch? Sieh es dir einfach selbst an:

Entdecke “Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies” bei Amazon.de! (Amazon-Partnerlink)


Kanntest du den Schreibratgeber schon? Teile jetzt deine Meinung auf Facebook mit uns!


Marcel Niggemann

About Marcel Niggemann

Marcel Niggemann ist als Kaufmann im Einzelhandel in einer PC- und Multimedia-Abteilung tätig. Er weist eine über 20-jährige Erfahrung im EDV-Sektor auf. Seit 2008 veröffentlicht er Romane sowie Ratgeber und führt seit 2017 diesen Blog.